deepwater1.jpgdeepwater2.jpg

2. Umweltschutz?


Der Aufstieg der verpressten Salzabwässer durch den Grundwasserleiter Buntsandstein bis zur Oberfläche führt zur Bildung einer großen Anzahl Binnensalzstellen mit Gewächsen, die eher für Küstenregionen typisch sind. Einige Umweltschützer wollen diese Bereiche unter Schutz stellen, Wahrscheinlich ohne die Hintergründe, die zur Bildung geführt haben, auch nur ansatzweise zu verstehen. Dieser falsch verstandene Umweltschutz führt sogar zu der Forderung, man müsse die anthropogen bedingte Salz(ab)wasserzufuhr (d.h. die Versenkung) aufrechterhalten. Richtig ist, dass es schon sehr lange vor dem Bergbau an vielen Stellen Salzwasseraustritte gab, die durch Flurbezeichnungen wie z.B. Salzrasen, Salzrain u.a. dokumentiert wurden. Diese natürlichen Aufstiegsgebiete zeigten nur relativ geringe Salzkonzentrationen. Durch die Versenkung wurden sie für versenkte Salzabwässer jedoch zu „Autobahnen an die Oberfläche“.


Joomla templates by a4joomla