deepwater1.jpgdeepwater2.jpg

16. Im Jahresbericht zur Salzwasserversenkung 2013 dokumentiert K+S selber die Beeinflussung der Versenkung.


Im Jahresbericht zur Salzabwasserversenkung 2013 dokumentiert K+S selber, welche Messstellen in denen Salzabwasser nachgewiesen ist. Diese Einschätzung trifft der Verursacher selbst. Wie hoch wäre die Anzahl wohl, wenn man auch die, durch die Versenkung überhaupt beeinflussten Messstellen aufzählt? Das heißt, auch die Messstellen, die durch verdrängtes Formationswasser steigende Trends im Salzgehalt aufweisen.
Auf der Karte erkennt man die Verteilung der Messstellen, die teilweise auch weit entfernt vom Werratal sind.


Joomla templates by a4joomla