deepwater1.jpgdeepwater2.jpg

HLUG-Kriterien belegen auch Trinkwassergefährdung in Gerstungen!

Die Ergebnisse der HLUG Stellungnahme zum Versenkgebiet in Hessen (siehe auch „Versuch einer Zusammenfassung durch die Gemeinde Gerstungen“) lassen sich eins zu eins auf das Gebiet der Gemeinde Gerstungen in Thüringen übertragen.
Die gebetsmühlenartigen Behauptungen seitens K+S und der Genehmigungsbehörden, die Trinkwasserversorgung der Gerstunger Brunnen könne ausgeschlossen werden, ist aufgrund der zutreffenden und aussagekräftigen Bewertungskriterien des HLUG Makulatur.


Joomla templates by a4joomla